Tel: +43 03455/8028 oder +43 03455/297 | Fax: +43 3455/8028-4

Landwirtschaftliche Förderungen 2019 und Jagdpachtzins

Flächenförderung pro Hektar Grünlandfläche

KGs Altenbach, Lieschen, Hardegg, Krast und Obergreith - € 10,00

KGs Oberhaag, und Kitzelsdorf - € 5,00

Förderung Muttertierhaltung

Kühe pro Muttertier - € 15,00

Schafe/Ziegen pro Muttertier - € 5,00

Schweine (max. 20 Stück) pro Muttertier - € 7,20

Jagdpachtzins

Die Jagdpächter haben für das Jagdpachtjahr 2019/20 einen Jagdpachtzins in der Höhe von € 2,18 pro ha. eingezahlt. Laut Gemeinderatsbeschluss vom 23. Oktober 2015 wird dieser Betrag den Grundbesitzern zur Verfügung gestellt.

Anzusuchen ist bis spätestens Freitag, 20. Dezember 2019, während der Parteienverkehrszeiten am Gemeindeamt. Bringen Sie den AMA-PIN Code und Ihre Bankverbindung mit. Die Förderung wird wieder auf Ihr Konto überwiesen.


Heizkostenzuschuss des Landes 2019

Die Steiermärkische Landesregierung gewährt für den Winter 2019/20 einen Heizkostenzuschuss.
Berechtigten wird bei Nachweis der Voraussetzungen ein Zuschuss ausbezahlt.

€ 120,00 für Ölheizungen und € 100,00 für sonstige Heizungen

Anspruchberechtigt sind alle in der Gemeinde Oberhaag am 1. Oktober 2019 mit Hauptwohnsitz gemeldeten Personen, die keinen Anspruch auf die Wohnbeihilfe NEU haben und deren Haushaltseinkommen die nachfolgenden Grenzen nicht übersteigt (Achtung bei 14 Bezügen auf Netto-Jahreseinkommen umrechnen und durch 12 dividieren!).

Einpersonenhaushalt und AlleinerzieherInnen - € 1.259,00
Ehepaare und Haushaltsgemeinschaften - € 1.889,00
Pro Familienbeihilfe beziehendem Kind - € 378,00

Anträge können bis 20. Dezember 2019 während der Parteienverkehrsstunden am Gemeindeamt gestellt werden.
Bringen Sie den Einkommensnachweis (Einheitswertbescheid, auch AMA-Förderungen) bzw Pensionsabschnitt und den IBAN mit.


Photovoltaik

Gemeindezuschuss € 60,oo pro kWp - jedoch max. € 300,oo


Sonnenkollektoren

Gemeindezuschuss € 40,oo je m² Kollektorfläche


Bioheizungen

Förderbetrag 50 % des Landeszuschusses, jedoch höchstens € 800,oo


Erdwärme

Die Gemeinde fördert die Errichtung einer Erdwärmeheizung mit € 500,oo


Wasseranschluss

Die Gemeinde fördert die Errichtung eines Wasseranschlusses bei einer Wassergenossenschaft mit 10 % der Anschlusskosten.


Familie und Jugend

Die Gemeinde gewährt bis zu € 30,- Beihilfe für Schullandwochen und Schikurse vom Kindergarten bis zur Mittelschule.


Musik und Kultur

Die Gemeinde fördert den privaten Musikunterricht zur Hälfte für die Gemeindejugend bei Vorlage der Zahlungsbestätigung des Musiklehrers.