Zum Inhalt springen
  • Bauberatungen 2022

    11. Jänner 2022

    8. Februar 2022

    8. März 2022

    5. April 2022

    3. Mai 2022

    28. Juni 2022

    26. Juli 2022

    6. September 2022

    11. Oktober 2022

    8. November 2022

    6. Dezember 2022

    Kundmachung von Bauverhandlungsterminen

    Folgende Bauverhandlungen finden am 28. Juni 2022 statt:

    Christoph Stelzl & Christina Trolp
    Neubaugasse 74/6
    8020 Graz

    Die Bauverhandlung und der Ortsaugenschein für den Umbau des bestehenden Wirtschaftsgebäudes zu einem betriebszugehörigen Wohnhaus auf den Grundstücken Nr. .106 und 1261/3, EZ 2, KG Lieschen an Ort und Stelle.

    Ca. 13 Uhr

    Kundmachung

     

     

    Oliver Passenegg
    Remschnigg 74
    8454 Arnfels

    Die Bauverhandlung und der Ortsaugenschein für den Wohnhauszu- und -Umbau sowie die Errichtung eines überdachten Abstellplatzes auf dem Grundstück Nr. 661, EZ 155, KG Kitzelsdorf an Ort und Stelle.

    Ca. 15.00 Uhr

    Kundmachung

     

     

    Gerhard Prisching und Rosa Hartmann
    Oberhaag 148
    8455 Oberhaag

    Die Bauverhandlung und der Ortsaugenschein für die Errichtung einer Wärmepumpenanlage auf dem Grundstück Nr. 148, EZ 328, KG Oberhaag an Ort und Stelle.

    Ca. 17.00 Uhr

    Kundmachung

     

    Allgemeines zu Er- und Aufschließungen

    Jedes Grundstück, auf dem der Bau eines Gebäudes geplant ist, muss aufgeschlossen werden. Nicht aufgeschlossene Bauplätze können mit einem Bauverbot belegt sein! Erkundigen Sie sich daher vor einem Kauf bei Ihrer Baubehörde.

    Die Aufschließung kann folgende Bereiche betreffen:

    • Wasser (Wasserwerke)
    • Strom (E-Werke)
    • Gas (Gaswerke)
    • Fernheizung (Gemeinde)
    • Telefon (Telekom)
    • Abwasser (Gemeinde)
    • Abfälle (Gemeinde)

    Aufgeschlossene Grundstücke sind in der Regel teurer, da die Vorbesitzerin/der Vorbesitzer die Investitionskosten zur Aufschließung des Grundes in den Verkaufspreis einkalkuliert.

    Beachten Sie auch die Lage der Aufschließungsstraße und der Hausanschlussleitungen (z.B. des Kanals). Fehlt die Aufschließung ganz oder teilweise, informieren Sie sich unbedingt über die Höhe der diversen Zusatzkosten – in diesem Fall muss mit einer wesentlichen Belastung durch die Herstellung der Anschlüsse gerechnet werden.

    Mit dem Tarifkalkulator der E-Control können Sie das optimale Strom- und Gasangebot berechnen. Der Tarifkalkulator ist ein gemeinsames Projekt der E-Control, Bundesarbeitskammer und Wirtschaftskammer Österreich.

    Weitere Informationen zu Grundversorgung mit Telefon, Internet, Strom etc. finden sich ebenfalls auf oesterreich.gv.at

    Weiterführende Links

    Tarifkalkulator (→ E-Control)

    Letzte Aktualisierung: 28. Jänner 2022

    Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion